Initiative Ransomware am Niederrhein

Ransomware-Angriffe stellen eine erhebliche Bedrohung für Unternehmen dar. Massive Beeinträchtigungen des Geschäftsbetriebes, Vertrauensverlust und der Verlust von schützenswerten Daten erfordern präventive Maßnahmen gegen diese tägliche Bedrohung. Ransomware ist eine Art von schädlicher Software (Malware), die Computer oder Netzwerke infiziert und Daten verschlüsselt oder den Zugriff darauf blockiert. Die Angreifer fordern dann ein Lösegeld um den Zugriff wiederherzustellen. Ransomware gelangt oft durch Phishing-E-Mails, infizierte Anhänge oder unsichere Downloads auf die Computer der Opfer. Einmal auf dem Computer, verschlüsselt die Ransomware wichtige Dateien oder sperrt den gesamten Computer. Anschließend erscheint eine Nachricht, die erklärt, dass die Daten gesperrt wurden und nur gegen Zahlung eines Lösegelds wieder freigegeben werden. Um Sie dabei zu unterstützen, möchten wir Sie herzlich zu unserer Veranstaltung einladen.

4.09.202415:30 - 19:00
Technologie-Zentrum Kleve

Initiative Ransomware am Niederrhein

Scroll to Top