Digitale Sichtbarkeit für Ihr Unternehmen

Infoveranstaltung am 03. März 2022 um 16 Uhr sowie Online-Sprechstunden am 04. und 07. März 2022

Digitale Medien dominieren den Katalog der Instrumente für die Unternehmenskommunikation. Die Auswahl wird weiterhin vielfältiger, es gibt aber auch Instrumente und Kanäle, deren Bedeutung schwindet oder sich verändert. Mit dieser Ausgabe der digitalen Beratertage wollen wir daher nach Google MyBusiness und Social-Media weitere Trends betrachten, insbesondere aber auch die aktuelle Rolle der eigenen Webseite für die Sichtbarkeit am Markt hinterfragen. Was zeichnet eine zeitgemäße Webseite aus? Welche Form der Inhaltspräsentation hebt mein Unternehmen hervor und bindet Interessenten? Benötigt mein Unternehmen eine Content-Marketing-Strategie und wie könnte diese aussehen? Kompakte Antworten auf diese Fragen sowie praktische Beispiele und Erfahrungen möchten wir Ihnen mit der Auftaktveranstaltung am 03.03.2022 ab 16 Uhr geben. Dort präsentieren 4 Expert*innen einen kompakten Überblick (ca. eine Stunde plus anschließendem Austausch):

  • Anja Sommerfeld (www.rosami.de) gibt einen Überblick über den Vertrieb mit digitalen Instrumenten und Tipps zum Aufbau einer geeigneten Kommunikationsstrategie.
  • Jan Gödde (www.concedra.de) zeigt auf, was eine zeitgemäße Webseite ausmacht, welche Möglichkeiten diese bieten kann und welche Inhalte im Zuge des Content-Marketing hierüber präsentiert werden können.
  • Georg Partes (www.podcast-nrw.de) stellt Audio- und Videopodcasts als Teil der Unternehmenskommunikation vor, skizziert den mit der Erstellung verbundenen Aufwand und gibt Anregungen, wie man sich dem eigenen Unternehmens-Podcast nähern kann.
  • Jan Roest (www.valie-media.com) gewährt einen Einblick, welche Möglichkeiten bewegte Bilder auf den unterschiedlichen Kanälen der digitalen Kommunikation bieten und mit welchen Mitteln diese produziert werden können.

 

Die Vorträge werden mit der Konferenzsoftware ZOOM durchgeführt. Die Anmeldung hierzu erfolgt über das Event bei XING [ein XING-Account ist nicht erforderlich] oder per formloser E-Mail an events@networker.nrw. Am Tag vor der Veranstaltung erhalten Sie den Einwahllink.

Am 04. und 07. März können Sie gemeinsam mit den Referent*innen in ca. 25-minütigen kostenlosen Online-Einzelgesprächen einen Blick auf Ihre individuelle Unternehmenssituation werfen. Bitte senden Sie Ihre Anmeldung per E-Mail an events@networker.nrw und vermerken, wann Sie an Beratungsgesprächen teilnehmen möchten. Wir kommen dann zwecks Terminabstimmung auf Sie zu.

Gemeinsam mit der OWT Oberhausener Wirtschafts- und Tourismusförderung GmbH sowie der Stadt Xanten laden wir Sie herzlich zur Teilnahme ein und freuen uns auf den virtuellen Austausch!