Mitglieder

Neue Unterstützung im Regionalforum Duisburg-Niederrhein

Bewegung im Vorstand des Regionalforums

In der Region Duisburg-Niederrhein ist einiges los. Nicht nur wirtschaftlich sondern auch im Regionalforum des networker NRW. Nach der Wahl des neuen Vorstands im vergangenen Sommer wurde einiges bewegt und nun ist auch noch einmal Bewegung innerhalb des Vorstands. Mit Bedauern musste der Regionalvorstand Robert Schweizog von der Niederrheinischen IHK als kooptiertes Mitglied gehen lassen, der beruflich zur IHK NRW wechselt. Durch sein Engagement hat er vieles ermöglicht und die Vernetzung des Regionalforums gefördert. Doch seine Nachfolgerin Susanne Hoß wird es ihm mindestens gleichtun. In der Vorstandssitzung am 02.08.2017 wurde Susanne Hoß als kooptiertes Mitglied in den Vorstand aufgenommen. Die Freude über die neue weibliche Unterstützung im Regionalvorstand ist groß, schließlich hat das Regionalforum noch einiges vor, bei denen Susanne Hoß tatkräftige Unterstützung angekündigt hat. Die Volkswirtin ist bereits seit 3 Jahren bei der Niederreihnischen IHK tätig und nun im Bereich „Technologie und Innovation“ für den networker NRW zuständig. „Ich freue mich drauf, mit den Kollegen eine optimale Vernetzung der IT-Unternehmen in der Region zu schaffen und für ein spannendes Veranstaltungsnagebot rund um das Thema IT zu sorgen“, so Susanne Hoß.