Sommerfest am Bertasee des Regionalforums Duisburg Niederrhein

Der Regionalvorstand hat in der vergangenen Woche zum Sommerfest eingeladen, an dem viele Mitglieder gerne teilgenommen haben.

Trotz der Unwetterwarnung, die kurz vor dem Sommerfest im Radio durchgegeben wurde, erschienen alle angemeldeten Teilnehmer pünktlich zum Sommerfest. Umso größer war die Freude dann, dass das vorhergesagte Unwetter ausblieb und die Veranstaltung auf dem Balkon, mit Blick auf den Bertasee, starten konnte.

Nach der Begrüßung durch die Vorstandssprecher Volker Wassermann und Heiko Schöning, die einen Rück- und Ausblick auf die Aktivitäten des Regionalforums gaben, begrüßte auch Stefan Sander als Mitglied im Gesamtvorstand des networker NRW die Mitglieder des Regionalforums und wünsche einen tollen Abend mit viel Networking.

Das Wort übernahm im Anschluss Matthias Fuchs von fuchsmacht mit seinem Impulsvortrag, wie man ein richtig guter Netzwerker wird. Alle lauschten gespannt dem frischen und informativen Vortrag. Erste Erkenntnisse wurden direkt im anschließenden Networking umgesetzt. Die Gespräche liefen bis in die späten Abendstunden und wurden vom leckeren Essen, zu dem der Regionalvoerstand eingeladen hatte, begleitet. Ein gelungenes Sommerfest das nach einer Wiederholung im nächsten Jahr schreit.