Netzwerktreffen im Kunstmuseum Gelsenkirchen am 02.05.2018

Bewegungsgesteuerte Objekte, technische Steuerungen (Computerfrei), optische Effekte, Feedback auf Benutzerinteraktion – Mechanik als Kunst? Das klingt für Sie spannend?

Dann lassen Sie uns gemeinsam am 02. Mai 2018 um 17:00 Uhr im Kunstmuseum Gelsenkirchen herausfinden, was es in der Kinetischen Ausstellung dazu zu entdecken gibt.

Kunstmuseum Gelsenkirchen
Horster Straße 5-7

45897 Gelsenkirchen

Treffen: 16:45 Uhr am Museumseingang

Nach einer Führung treffen wir uns im Museumscafé, um im Rahmen des Netzwerkens zu überlegen, welche Projekte wir stemmen wollen, um Spuren für unsere Nachfahren zu hinterlassen.

Die Teilnahme ist für Mitglieder des networker NRW kostenfrei, Gäste zahlen einen Kostenbeitrag von 5 €.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist empfiehlt sich eine zeitnahe Anmeldung an events@remove-this.networker.nrw.

Für weitere Informationen und um zur Einladung zu gelangen, klicken Sie bitte hier >>>

 


Veranstaltung: Fachlicher Austausch zur DSGVO

Liebe Mitglieder des Regionalforums Ruhr-Mitte des networker NRW,

die neue Datenschutzgrundverordnung wird am 25. Mai 2018 in Kraft treten und sie bescherte und beschert uns weiterhin einige graue Haare.

Welche Dokumentations- und Abstimmungsaufgaben haben wir nun? Und wie sehen diese Dokumentationen dann in der Praxis aus? Was wird von uns als Auftragnehmer verlangt, was müssen wir als Auftraggeber von unseren Dienstleistern verlangen?

Nach einem Impulsvortag über die eigene Umsetzung möchten wir im „Best-Practice“-Treffen unter Kollegen praktikable, handfeste Lösungsmöglichkeiten und deren Anwendungen diskutieren.

Das Treffen soll bewusst im kleinen Rahmen stattfinden, um den intensiven Austausch zu gewährleisten. Daher empfiehlt sich die direkte Anmeldung, um sich einen der acht Plätze zu sichern.

Das Treffen findet statt am:

Mittwoch, den 18.04.2018
18:00 – 20:00 Uhr
ima GmbH

Bergmannstraße 32
44809 Bochum
 

Wenn Sie teilnehmen möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an events@networker.nrw. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

 


Regionalforum Ruhr-Mitte - In die Zukunft mit IT-Kompetenz

Zu der Region des Regionalforums Ruhr-Mitte gehören u.a. die Städte Bochum, Hattingen, Herne, Bochum und Witten. 

Die Aktivitäten des Regionalforums sollen den Austausch zwischen Wissenschaft, Wirtschaft, Stadt und IHK fördern und die ansässigen IT-Unternehmen in der regionalen Vernetzung unterstützen.

Das Regionalforum fokussiert sich auf das Thema IT-Sicherheit, was u.a. mit dem Fachkongress "IT-Trends Sicherheit" in Verbindung steht. Bereits zum 14. Mal wird 2018 die IT-Trends Sicherheit im VONOVIA Ruhrstadion vom networker NRW e.V. mit Partnern veranstaltet. Weitere Informationen dazu finden Sie auch unter www.it-trends-sicherheit.de.

Die Fokussierung des Regionalforums auf das Thema IT-Sicherheit ergibt sich durch die starken Partner vor Ort. Neben den ansässigen Unternehmen ist an der Universität Bochum ein Lehrstuhl für IT-Sicherheit sowie das Horst-Görtz Institut für Sicherheit in der Informationstechnik. Politisch wird das Thema von der Wirtschaftsförderung Bochum GmbH unterstützt und die IHK im mittleren Ruhrgebiet engagiert sich seit langem für IT-spezifische Themen.