2. Ideenlabor "Agile Organisation"


Datum:

21.11.2018, 17:15 - 20:30 Uhr

Terminbeschreibung:

Agile Organisation – Wie schaffen wir es, mit einer sich immer weiter beschleunigenden Dynamik in unserem Geschäftsumfeld umzugehen? Wie stellen wir uns flexibel und schlagfertig auf? Diese und ähnliche Fragen stellen sich Unternehmen und Organisationen im Ruhrgebiet und diskutieren mögliche Antworten im Ideenlabor.
Das Ideenlabor ist eine gemeinsame Initiative der Ruhr-Universität Bochum und des Initiativkreises Ruhr zur Stärkung des Wissenschafts-Praxis-Transfers.
Dieses Forum richtet sich an PraxisvertreterInnen und WissenschaftlerInnen, die zum Thema Agile Organisation wechselseitig an einem engeren Austausch und gemeinsamen Transferaktivitäten interessiert sind.

PROGRAMM

17.15 – 17.30 h:
Get together, kleiner Imbiss

17.30 – 17.45 h:

  • Begrüßung durch Prof. Dr. Kornelia Freitag, Prorektorin für
  • Lehre und Internationales an der Ruhr-Universität Bochum,
  • Dirk Opalka und Prof. Dr. Jens Pöppelbuß

17.45 – 18.45 h:

Impulsvorträge zur Agilen Organisation

  • „Zukunftsfähige Organisation und Zusammenarbeit“,
  • Achim Hensen, Traum-Ferienwohnungen GmbH
  • „Die agile IHK“, Stefan Postert, IHK Mittleres Ruhrgebiet
  • „Intrapreneurship in der Energiewirtschaft“, Manuel Woste, Kolumbus

18.45 – 19.30 h:

Roundtables zur weiterführenden Diskussion der Impulsvorträge,
zum Beispiel mit den Themen:

  • New Work: Was ist das und geht das wirklich?
  • Laterale Führung: Verantwortliche Zusammenarbeit in hierarchiefreien Teams
  • Zukünftige Anforderungen an den Arbeitsplatz der Generation Z
  • Digitalisierung der Arbeitswelt: Ansätze der Sprachsteuerung zur Prozessoptimierung
  • Intrapreneurship: Von Unternehmergeist geprägtes Handeln der Beschäftigten

ab 19.30 h:
Imbiss, Austausch und Posterrundgang mit den Ergebnissen aus
den Roundtables sowie aus den Studierenden-Workshops

Anmeldungen sind ab sofort per E-Mail an norbert.schnabel@remove-this.uv.rub.de unter dem Stichwort "Agile Organisation" möglich.

Um zum Veranstaltungsflyer zu gelangen, klicken Sie bitte hier >>>


Veranstaltungsort:

Ruhr-Universität UFO, Bochum

zurück zur Übersicht