Blackout - Vorbereitung für den Ernstfall


Datum:

21.03.2019, 11:30 - 16:00 Uhr

Terminbeschreibung:

Gut gerüstet für den Notfall

Laut der aktuelle eco Studie Internetsicherheit haben nur rund die Hälfte aller befragten Unternehmen festgelegte Prozesse für Cybercrimevorfälle oder einen Notfallplan. Gleichzeitig muss jedoch davon ausgegangen werden, dass ein Vorfall jederzeit auftreten kann. Im Rahmen der Sitzung der Kompetenzgruppe Sicherheit sollen die Fragen geklärt werden:

  • Wie erkenne ich einen Notfall oder kritischen Incident?
  • Wie identifiziere ich kritische Geschäftsprozesse?
  • Welche Maßnahmen muss ich ergreifen?
  • Welche Ressourcen (Tools und Personal) benötige ich dafür?
  • Wie kann für den Notfall trainiert werden?

Die Impulsvorträge im ersten Teil der Sitzung werden zeigen, dass ein kritischer Incident nicht nur Auswirkungen auf die IT, sondern das gesamte Unternehmen hat und daher auch die Notfallvorsorge alle Abteilungen mitberücksichtigt werden sollten. Im zweiten Teil werden im Rahmen eines Workshops Handlungsempfehlungen mit besonderem Hinblick auf KMU erarbeitet.

Nähere Informationen zur Agenda sowie die Anmeldung finden Sie unter https://www.eco.de/event/blackout-vorbereitung-fuer-den-ernstfall/

 


Veranstaltungsort:

eco Kubus, Köln

zurück zur Übersicht